4 Verkehrs- und Mobilitätssystem|4.1 Fahrzeugtechnologien|

Leichtbau

Kunststoffe, Verbundwerkstoffe, Leichtmetalle, bionische Struktur- und Materialoptimierung, Umform-, Verbindungs- und Verarbeitungsprozesse, Bauteiloptimierung, Komponenten- und Fahrzeugintegration, Recycling- und Lebenszyklusaspekte.

3
1

Auf gutem Weg | Da fehlt es noch weit

1 thought on “Leichtbau

  1. Puntigam Rupert

    Unter dem Forschungsschwerpunkt Leichtbau muss der STAHL-Leichtbau noch ergänzt werden.
    Speziell neue Mobilitätsformen bedürfen des kostengünstigen Stahlleichtbaus z.B. in der Form von Pressgehärteten Stählen um die Fahrzeuge zu verkaufsfähigen Preisen anbieten zu können. voestalpine baut für dieses PHS Produkt weltweit Produktionslinien auf die mit österreichischen Werkstoff(entwicklungen) beliefert werden. An diesen Werkstoffen und deren Oberflächen gibt es noch vieles zu forschen und optimieren.

    Weiters sind für den steigenden Multimaterialmix stets auch Lösungen für das Fügen der verschiedenen Werkstoffe gefordert.

    0

    0

Kommentare sind geschlossen.